Richtlinien für Autoren

Richtlinien für Autoren

English Version

Grundsätzlich können Beiträge unter www.jkoeninger.de oder janus@jkoeninger.de per e-mail eingereicht werden!

Zum Text

 

Textformat: .odt .doc .docx oder .rtf, falls diese Programme nicht vorhanden sind als .txt abspeichern

Text: unformatiert, fett oder kursiv falls unbedingt notwendig (z. B Pflanzennamen: quercus sp.)

Überschriften: unformatiert

 

Absatzformat: Fließtext linksbündig, harte Absätze mit return taste.

Fußnoten: vermeiden – nur ergänzende Texte, keine Literaturverweise !

Textgliederung: Unterkapitel sind erwünscht, Bezifferung: 1 1.1. mehr als drei Ebenen vermeiden.

Literaturverweise: naturwissenschaftlich, im Text in Klammern gesetzt (z. B. Schlichtherle 2006, 166 ff.).

Literaturverzeichnis: n. Richtlinien der RGK von 1991 und 1992, z.B. Suter 1987: P. Suter, Zürich „Kleiner Hafner“. Tauchgrabungen 1981-1984. Ber. Züricher Denkmalpfl. Monographien 3 (Zürich 1987). Bitte keine nachgestellten Vornamen und keine Autorennamen in Großbuchstaben !!

 

Deutschsprachige Interpunktion: Nach jedem Punkt folgt eine Leerstelle, auch bei v. Chr. z. B. etc. u. a. usw. Bitte unbedingt einhalten. Dies durchzusehen und zu ändern kostet viel Zeit und Arbeit.

 

Deutsche Rechtschreibung gem. Reform 2006

Zu den Abbildungen

Die Abbildungen sollten mit Maßstab innerhalb der Abbildung versehen sein, so daß dem Satzspiegel entsprechend reduziert oder vergrößert werden kann.

Formate: tiff, jpeg, png, bmp. ai, eps psd, .pdf. CAD, GIS etc Grafiken in eines der gängigen Formate exportieren .

Auflösung: Grautonbilder und Farbbilder 300 dpi bezogen auf das beabsichtigte Endformat; Strichzeichnungen 600 dpi.

Satzspiegel: 268,8 x 176,5 mm; einspaltige Abbildungen 87 mm Breite

Scanvorlagen ungerastert – (Tintenstrahlausdrucke); Vorlagen Ausdrucke, Fotos oder Kleinbeilddias

Bildnachweise müssen aus urheberrechtlichen Gründen vollständig mitgeliefert werden (Institut/Fotograf/Grafiker). Der Bildnachweis wird in der Bildunterschrift festgehalten.

Skalierfähigkeit: Bitte Maßstab in die Abbildungen einfügen, da deren Größe im Satz oft etwas verändert werden muß.

Layoutbeispiele: Hemmenhofener Skripten oder Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäiologie (NAU).

Datenlieferung: per e-mail  janus@jkoeninger.de

 

Bitte senden Sie Ihre Artikel an:

Janus-Verlag
Dr. Joachim Köninger
Astrid-Lindgrenstr. 4
D-79100 Freiburg
janus@jkoeninger.de

Wissenschafts-Verlag archäologischer Fachliteratur

Janus-Verlag Freiburg i. Br. Ausblenden